Corona-Infos

Liebe Gäste,

Hiermit möchten wir Sie über unser Hygienekonzept nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung1 informieren (aktualisiert am 03.09.2021).

Anreise

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ist die Anreise nur erlaubt, wenn Sie:

  • Nachweisen können, dass Sie geimpft sind. Die abschließende Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen.
  • Nachweisen können, dass Sie genesen sind. Als genesen gelten Menschen, die über einen geeigneten Nachweis verfügen, dass sie mindestens vor 28 Tagen, höchstens aber vor sechs Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 Virus getestet wurden. Hilfsweise kann anstelle des PCR-Tests auf die Bescheinigung über die Anordnung der Isolation nach einem positiven PCR-Test zurückgegriffen werden.
  • Einen negativen PCR-/Antigen-Test nachweisen können, der höchstens 24h alt ist. Der Test muss von einem offiziellen Testzentrum ausgestellt sein. Dies Anforderung gilt zum Schutz unserer Gäste auch bei bei einer lokalen Inzidenz von unter 35. im Landkreis Oberallgäu. Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, die regelmäßige Testungen im Rahmen des Schulunterrichts unterliegen sind von der Testverpflichtung ausgenommen. Wir benötigen in diesem Fall ein Dokument, das den Schulbesuch beweist, beispielsweise einen Schülerausweis.

Ihre Anreise ist nicht erlaubt, wenn Sie

Da wir derzeit bei jedem Gast sicherstellen müssen, dass er/sie geimpft, genesen oder getestet ist, sind Spätanreisen derzeit nur nach Rücksprache möglich. Bitte informieren Sie uns, sollten Sie nach 19.00 Uhr ankommen wollen.

Check-In

  • Die Gemeinde Bad Hindelang ist ein Kurort, weshalb für jeden Besucher dieser Region eine Kuranmeldung erforderlich ist. Um persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und den Aufenthalt in der Rezeption zu verkürzen haben wir für Sie deshalb die Möglichkeit geschaffen, sich online anzumelden. Wir senden Ihnen dazu einen Link und bitten Sie, das Check-In-Formular bis spätestens Mitternacht vor Ihrem Anreisetag auszufüllen (nicht erforderlich für Dauercamper mit Jahreskurbeitrag).
  • In allen Gemeinschaftseinrichtungen unseres Campingplatzes herrscht eine allgemeine Maskenpflicht (auch mit Attest, nach Impfung, Genesung oder mit negativem Testergebnis). Dabei gilt derzeit:
    • Gäste ab 15. Lebensjahr sind zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske verpflichtet
    • Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren sind zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtet.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug auf unserem Parkplatz parken, achten Sie bitte darauf, besonders beim Ein- und Aussteigen, den Mindestabstand von 1,5 m zwischen sich und anderen Personen einzuhalten.

Aufenthalt

  • In allen Gemeinschaftseinrichtungen unseres Campingplatzes herrscht ausnahmslos eine allgemeine Maskenpflicht (auch mit Attest, nach Impfung, Genesung oder mit negativem Testergebnis). Dabei gilt:
    • Gäste ab dem 15. Lebensjahr sind zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske verpflichtet
    • Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren sind zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtet.
  • Bitte achten Sie auf dem gesamten Campingplatzgelände und insbesondere in den Gemeinschafts-einrichtungen darauf, den Mindestabstand vom 1,5 m zu jeder Zeit einzuhalten.
  • Bei einer Inzidenz von > 35 sind alle unsere nicht geimpften Gäste verpflichtet, uns alle 72 h einen negativen Test nachzuweisen.
    • Oberjoch verfügt über ein Schnelltestzentrum. Nur etwa 12 Minuten Fußweg von unserem Campingplatz entfernt im Testzentrum Oberjoch (in den Räumen der Skischule Iseler) werden täglich kostenlose Corona-Antigen-Tests angeboten.
    • Weitere Teststationen im Oberallgäu finden Sie hier…

Hygiene- und Reiningungskonzept

Unsere weiteren Hygiene- und Reiningungskonzepte händigen wir Ihnen auf Anfrage gern aus.