Sommercamping

Wandern oder Klettersteig. Für jeden ist etwas dabei:

Eine 6er-Sesselbahn bringt Sie bequem auf den Iseler und die 8er-Gondelbahn zum Imberger Horn. Besser geht’s nicht. Oben angekommen genießen Sie ein unglaubliches Panorama auf das Tal und die Berge, gemütliche Alpen und Hütten laden Sie zur deftigen Brotzeit ein.

 

Eine Herausforderung, bei der Sie schwindelfrei und trittsicher sein sollten ist der neue Salewa Klettersteig (760 Höhenmeter) zum 1876 m hohen Iseler Gipfel, den Sie hoch über Oberjoch besteigen können. Genießen Sie die herrliche Kulisse. Für die komplette Tour werden sie ca. 4 Stunden benötigen.

 

 

Radfahren

Radfahrer sind herzliche willkommen auf ausgewiesenen Strecken. Auf dem optimal ausgebauten Wegenetz findet jeder die für ihn optimale Strecke.

 

Mountainbiking

Auch die Mountainbiker finden hier ein hervorragend ausgebautes Wegenetz und optimale Strecken, jede Menge Touren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads und für Freeride-Fans den Bikepark.

 

Wilderer-Spielplatz im LohwaeldleMoorbad Oberjoch

An heißen Tagen ist das frisch renovierte Natur-Hochmoorbad – das Sie vom Campingplatz in fünf Gehminuten erreichen können – ein Genuss. Sie finden ein gesundheitsförderndes und naturbelassenes Moorwasserbecken, ein Kinderbecken und eine Liegewiese in einer wunderbaren Natur. Direkt angrenzend befindet sich ein Hochmoorlehrgang, der zum Erkunden einlädt und das alles kostet keinen Eintritt. Sie können natürlich gerne eine kleine Spende für den Erhalt der Anlage spendieren.

 

Vilsalpsee im Tannheimer Tal

Einen Ausflug an den Vilsalpsee kann ich ihnen nur empfehlen. Er befindet sich mitten in den Tannheimer Hochalpen, ein Naturparadies.

Vom Parkplatz in Tannheim können Sie mit der Kutsche, dem Bus oder zu Fuß (Gehzeit 1 Stunde) zum beliebten Vilsalpsee gelangen. Auch Familien mit Kinderwägen finden gut begehbare Wege vor. Im Restaurant Vilsalpsee kann man gemütlich einkehren.